Jahresuhr

„Ich mag meinen Kindergarten besonders gerne, weil wir immer so schöne Feste zusammen feiern!“

Wir pflegen gerne Traditionen und im Laufe eines Jahres treffen wir uns immer wieder um gemeinsam beisammen zu sein und zu feiern. Hier eine Übersicht über einige Feste und Aktivitäten im Laufe eines Kindergartenjahres.

Ein ganz besonders spannender Tag, ab heute kommen alle neuen Kinder und Eltern zu uns in den Kindergarten.

Hier sind zum ersten Mal die Eltern der Elterninitiative gefordert. An diesem Abend treffen sich alle Eltern zu einem ersten Kennenlernen. In entspannter Atmosphäre lernen wir uns bei einem Kindergartenquiz, Spiele und leckerem Gegrillten kennen.

Der Fotograf kommt morgens zu uns in den Kindergarten. Am Nachmittag können auch Eltern, Geschwister oder Großeltern dazu kommen.

Hier werden jährlich die Gremien Vorstand und Elternrat gewählt. Die Eltern bekommen einen Rückblick auf die vergangenen Monate und einen Ausblick in die Zukunft.

Der Kindergarten bleibt heute geschlossen.

Heute Vormittag kommt die Zahnärztin zu uns in den Kindergarten.

Am Mittwoch in der letzten Woche vor den Herbstferien findet im Kindergarten der Second Hand Markt statt. Dort können gut erhaltene Kindersachen verkauft werden. Ein Teil der Erlöse (25%) kommt der Kindergartenkasse zu Gute. Der Trödelmarkt startet und 15 Uhr und endet um 17 Uhr. Der Aufbau findet am Nachmittag davor statt.

Uns ist es wichtig auch vor Ort in Schwafheim an Aktionen teilzunehmen. Deshalb ist es seit Jahren üblich, am Martinsmarkt des AWO- Seniorenzentrums mit einem eigenen Stand teilzunehmen.
Hier können die Gäste des Martinsmarktes „Tüten angeln“. Dafür sammeln wir das ganze Jahr über neuwertige Dinge für Große und Kleine. Eltern unterstützen uns an diesem Stand. Ein Aushang folgt.

Im November wird viel gesungen und gebastelt. Wir freuen uns auf den Martinszug. Wir basteln gemeinsam unsere Laternen. Wir schließen uns dem Martinszug der Waldschule an. Nach dem Martinszug treffen wir uns am Kindergarten zum Martinsfeuer. Nach dem wir noch einmal kräftig unsere Martinslieder gesungen haben stärken wir uns mit den von den Kindern selbstgebackenen Weckmännern und einem leckeren Punsch. Zu diesem gemütlichen Fest sind zukünftige und ehemalige Kindergartenfamilien ebenfalls eingeladen. Das Ganze startet ca. um 17:30 Uhr.

Im November startet die Nikolauswichtelwerkstatt der Eltern, damit der Nikolaus jedem Kind ein selbstgemachtes Nikolausgeschenk überbringen kann. Die genauen Termine hängen aus.

„So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit…“ In der Vorweihnachtszeit wird besonders viel gebastelt, gebacken und gesungen. Ruhe, Besinnlichkeit und ein friedliches Miteinander sind ein besonders wichtiger Bestandteil in dieser Zeit des Jahres. Der Elternrat lädt mit der „Psst- Aktion“ an einigen Nachmittagen die Eltern mit den Kindern zum Basteln der Weihnachtsgeschenke für die Erzieherinnen ein. Viele fleißige Hände bereiten liebevolle Geschenke als kleines Dankeschön für die Erzieherinnen vor.

 

Endlich ist es soweit. Mit lautem Gesang „Nikolaus, Nikolaus pack die Taschen aus..“ kommt der Nikolaus. Die Kinder tragen Gedichte vor, es wird gesungen und jedes Kind bekommt persönlich vom Nikolaus übergeben ein Geschenk. Die Eltern sind zum Singkreis ab 11 Uhr herzlich eingeladen.

“ Ihr Kinderlein kommet“ – Der Auftritt der Kinder bei den Weihnachtsfeiern im AWO Seniorenzentrum wird von den Bewohnern sehnsüchtig erwartet. Die Freude ist immer wieder groß, wenn die kleinen Engel mit fleißig eingeübten Gedichten und Liedern den Bewohnern einen goldigen Abschluss ihrer Weihnachtsfeier bereiten. Wir treffen uns ungefähr um 17:30 Uhr. Ein genauer Aushang erfolgt.

“ Ihr Kinderlein kommet“ – Der Auftritt der Kinder bei den Weihnachtsfeiern im AWO Seniorenzentrum wird von den Bewohnern sehnsüchtig erwartet. Die Freude ist immer wieder groß, wenn die kleinen Engel mit fleißig eingeübten Gedichten und Liedern den Bewohnern einen goldigen Abschluss ihrer Weihnachtsfeier bereiten. Wir treffen uns ungefähr um 17:30 Uhr. Ein genauer Aushang erfolgt.

Auf dem Fechner Bauernhof hier bei uns in Schwafheim, findet die dritte Bauernhofweihnacht statt. Unser Kindergarten ist hier mit einem Bastelstand vertreten.

An diesem Tag gibt es ein ganz besonderes Geschenk für alle Kindergartenkinder und Erzieherinnen. Einige Eltern studieren jährlich ein märchenhaftes Theaterstück ein für die Erzieherinnen und Kinder. Dieses ist ein ganz besonders schöner Abschluss des Jahres bevor dann alle Familien mit einem gemeinsamen Singkreis um 12:00 Uhr in die Weihnachtsferien entlassen werden.

Zwischen den Jahren schließen wir unseren Kindergarten.

Das neue Jahr startet der Kindergarten mit einem pädagogischen Tag am 06.01.2020. Hier trifft sich das Team um das neue Jahr zu besprechen, das alte Jahr zu reflektieren und weitere Vorbereitungen zu treffen. Ab Dienstag, dem 07. Januar ist der Kindergarten wieder geöffnet.

Heute ist unser Kindergarten geschlossen.

Zu Karneval steht der Kindergarten Kopf! Es wird gefeiert bis die Schwarte kracht. Es kommen alle Kinder verkleidet in den Kindergarten und auch die verkleideten Eltern sind ab 12 Uhr herzlich zum Feiern eingeladen. Jeder bringt etwas zu essen mit.

Heute ist unser Kindergarten geschlossen.

Eine Liste mit Terminvorschlägen hängt rechtzeitig aus.

Eine Liste mit Terminvorschlägen hängt rechtzeitig aus.

Großelternfest ab 15 Uhr.

Großelternfest ab 15 Uhr.

Am Mittwoch in der letzten Woche vor den Osterferien findet im Kindergarten der Second Hand Markt statt. Dort können gut erhaltene Kindersachen verkauft werden. Ein Teil der Erlöse (25%) kommt der Kindergartenkasse zu Gute. Der Trödelmarkt startet und 15 Uhr und endet um 17 Uhr. Der Aufbau findet am Nachmittag davor statt.

Kurz vor Ostern findet das Osterfeuer statt. Die Kinder suchen Ostereier, wir singen gemeinsam Lieder und die Kinder zeigen uns auch etwas von ihren Künsten. Die Eltern sind wieder herzlich zu einem Singkreis eingeladen.

Wir schließen unseren Kindergarten jedes Jahr von Gründonnerstag bis Osterdienstag.

Tja, und bald verlassen die Vorschulkinder dann den Kindergarten. Aber vorher gibt es die große Abschlussfahrt zum Ponyhof Meier. Die Vorschulkinder fahren mit einigen Erzieherinnen für drei Tage zum Ponyhof und erleben dort viele spannende Sachen. Ob es im nächsten Jahr auch wieder einen Taschenlampenbaum gibt?

Heute ist unser Kindergarten geschlossen.

Ein fester Programmpunkt ist der Start beim Bambinilauf des Volkslaufs. In aller Frühe starten die Kleinsten zu ihrem Rennen. Startnummern kann man über den Kindergarten bekommen.

Heute ist unser Kindergarten geschlossen.

Heute ist unser Kindergarten geschlossen.